# Übersetzungsvariablen #}
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstützt wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.

Frisch aus dem Bus heraus destilliert ❁ der gute Destillatio Rundbrief

Beitrag vom 05.02.2018 14:24 Uhr

Heute habe ich einen ganz besonderen Rundbrief für Sie. Zum ersten Mal schreibe ich nicht aus meinem kleinen Büro in Buchenau, sondern sozusagen "live" aus dem Destillierbus.   

 

 

Was ist ein Destillierbus werden Sie vielleicht fragen? Und dann komme ich ins Schwärmen ...

Erfahren Sie mehr vom Destilliermobil bei Facebook!

Dank des neuen Alkoholsteuergesetzes darf man seit Januar Destillen bis zu zwei Liter anmeldefrei benutzen. Überall! Ebenso darf man neuerdings größere Destillen zur Herstellung von ätherischen Ölen oder Hydrolaten besitzen.

Dadurch wird es möglich, unterwegs zu destillieren. Für mich gibt es kaum etwas Schöneres als das auch zu tun.

Es war immer mein Lebenstraum als Nomade umherzuziehen. Ich möchte Land und Leute, mitsamt den vielen regionalen Spezialitäten und der Natur aus der diese kommen, in Ruhe kennen lernen.

Kai Möller

Und natürlich möchte ich all diese regionalen Besonderheiten probieren und zu etwas Leckerem oder Nützlichem verarbeiten.

Da sitze ich nun und schreibe meinen Rundbrief mit Blick auf die Elbe. Es ist Sonntag und ich genieße die Ruhe. Keine dringenden Mails sind zu beantworten. Keine Telefonate zu führen. Ich liebe diesen Teil meiner Arbeit ...

Während der letzten Woche hatten wir den Bus kennengelernt, sind ein paar hundert Kilometer gefahren, haben experimentiert, Leute eingeladen und erste Termine für Veranstaltungen geplant.

Es war eine aufregende Woche mit vielen neuen Eindrücken und Ideen. Eine gute Ablenkung ...

Buchenauer Aromatage abgesagt!
Davor hatte ich mich nämlich intensiv um die Durchführung der Buchenauer Aromatage gekümmert. Umso größer war meine Enttäuschung, als wir diese wegen Differenzen mit dem Veranstaltungsort absagen mussten.

Zum Glück relativ frühzeitig, aber trotzdem sehr schade. Sehr gerne hätte ich das Festival erlebt. Es hätte etwas Besonderes und Einmaliges werden sollen ...

Destilliermobil

Aber wir gehen weiter ...
Auch ohne Festival. Weiter unten schreibe ich von unseren neuen Erfahrungen in der 2-Liter-Größe. Wir haben die wichtigsten Destillen im Bus und destillieren beinahe täglich. Da gibt es einiges zu berichten ...

Auf dem Bild sehen Sie Karla, meine Partnerin, und mich auf der Autobahn. Vielleicht kommen wir demnächst auch zu Ihnen gefahren. ...

Jetzt verrate ich aber erst einmal die kommenden Angebote.
Angebote im Februar:

Destilliermobil

 Sonderpreis vom 05.02. bis zum 11.02.2018

CopperGarden® Destille Essence plus 2 Liter ❁ Sorgenfrei Vollausstattung

"Al-Ambik®" Thermometer zum Destillieren (Größe S)

 

Destillierthermometer aus deutscher Herstellung ❁ Speziell für die Anforderungen beim Destillieren gebaut ❁ Nach deutscher Industrienorm 1 ❁ Garantiert aufs Grad genau ❁ Auch für professionelle Ansprüche

EUR 29,99
Sie sparen 10,00 EUR

Jetzt zugreifen

 

 

 Sonderpreis vom  12.02. bis zum 18.02.2018

Ardes Kochplatte Cico 12 cm, 650 Watt

"Ardes" Kochplatte "Cico" 12 cm, 650 Watt

Unkomplizierte Einsteigerdestille ❁ Mit elektrischer Kochplatte ❁ Aromasieb serienmäßig ❁ sehr vielseitig einsetzbar ❁ Ideal zur Herstellung von Hydrolaten ❁ in Österreich auch zur Alkoholherstellung erlaubt

JETZT LEGAL!

In dieser Woche für
EUR 249.-

Sie sparen 30.- Euro

Jetzt zugreifen

 

 

Sonderpreis vom  19.02 bis zum 25.02.2018

Al-Ambik® Mostwaage / Öchslewaage ❁ mit Thermometer & Skala

Al-Ambik® Mostwaage / Öchslewaages

Al-Ambik® Mostwaage / Öchslewaage ❁ mit integriertem Thermometer ❁ Sehr messgenau ❁ Deutsche Herstellung ❁ Top Qualität mit Kunststoffschutzhülle

In dieser Woche für
EUR 14,95
Sie sparen 8.-EUR

Jetzt zugreifen

 

 

   SPEZIALPREIS vom 26.02 bis zum 04.03.2018

Set: Speidel Mostfass 30 Liter komplett mit allem Zubehör

Set: "Speidel" Mostfass 30 Liter komplett mit allem Zubehör

Für Frühbesteller bieten wir das komplette Set mit allem Zubehör in der letzten Februar Woche zum Sonderpreis von nur 37,90 an.

Beachten Sie, dass wir hier alles Zubehör, inklusive Gärspund etc., gleich mitliefern.

In dieser Woche für
EUR 37,90
Sie sparen 11,20 Euro

Jetzt zugreifen

  Neues aus dem Destilliermobil

Es lohnt sich, unsere Angebote zu verfolgen. Seit wir vom Angebot des Tages auf ein Angebot der Woche umgestellt haben, war die bereitgestellte Stückzahl schon mehrfach bis zum Ende der Woche ausverkauft.

Destillieren "on the road"

Auf diesem Bild sehen Sie unsere Kolonne Essence, wie wir sie im Destilliermobil momentan ausgiebig testen und bis zum 4. Februar noch als Sonderangebot anbieten.

Die Kolonne ist unser Favorit bei der Destillation von ätherischen Ölen und Hydrolaten. Sie bietet die optimale Mischung aus unkomplizierter Destillieranlage, unbegrenzten Möglichkeiten und stabilem Aufbau. Eigentlich ein höchst vielseitiges Profigerät, welches sich auch für Anfänger eignet.

Dank der großen Kolonne, die viel Platz für Pflanzenmaterial lässt, konnten wir im Versuch stets mehr als die doppelte Menge an ätherischen Ölen herausdestillieren als bei der 2 Liter Arabia, die Sie auf dem nächsten Bild sehen können.

Destillierenn on the road

Überraschungssieger: die Arabia

Die Arabia hat trotzdem alle unsere Erwartungen übertroffen. Wir kennen und lieben sie schon sehr lange in der 0,5 Liter Variante und verkaufen sie seit Jahren in der 2-Liter-Version nach Österreich. Es ist aber eine Schande, dass wir sie bisher so stiefmütterlich vernachlässigt hatten.

Unser einzige Entschuldigung: Wir durften sie bisher in Deutschland nicht benutzen.

Bei uns im Bus hat sie sich wegen ihrer extremen Unkompliziertheit schnell als Lieblingsdestille entpuppt. Ausgepackt, hingestellt und destilliert. Jederzeit, überall und mit nur sehr wenigen Hilfsmitteln.

Die 2 Liter Arabia ist so sauber verarbeitet, dass wir nicht einmal mit Teflonband nachdichten müssen. Der Spiritusbrenner ist optimal angepasst und dank der in Relation zum Kessel deutlich größeren Hut kann man ordentlich viel Pflanzenmaterial einpacken, was zu guten Ergebnissen führt. Viel besser als bei dem 0,5 Liter Modell.

Unsere klare Empfehlung für Anfänger und für den Hobbybereich. Die Destille produziert hervorragende Hydrolate und thront dabei stabil und sicher auf ihrem Ständer.

Destillieren on the Road

Auf diesem Bild hier steht die Alquitara Plus in der 2-Liter-Größe im Vordergrund.

Sie hat längst bewiesen, dass sie ätherische Öle am besten herstellen kann. Mit ihr war es uns sogar möglich, empfindliche ätherische Öle
- wie beispielsweise das der Kamille - in "greifbarer" Menge zu destillieren.

Wenn Sie professionell arbeiten und hauptsächlich ätherische Öle gewinnen möchten, dann würden wir Ihnen diese Destille empfehlen. Für Anfänger ist sie nur bedingt geeignet, weil sie doch etwas wackelig steht und daher mehr Fürsorge beim Aufbau benötigt.

Destillieren on the road

Die normale Alquitara Destille können wir momentan leider selber nicht vergleichen. Die Schmiede kommt mit dem Schmieden nicht hinterher und wir haben sie seit Monaten ausverkauft. Theoretisch müsste sie im direkten Vergleich schlechter abschneiden als die Kolonne, weil sie weniger Platz für die Pflanzen bietet.

Wir werden den Vergleich sobald als möglich für Sie nachholen und dann auch eindeutige Ergebnisse präsentieren.

Am besten folgen Sie dem Destilliermobil auf Facebook. Dort zeigen wir ab sofort alle Termine, unsere eigenen Destillationen und deren Ergebnisse sowie schöne Fotos und nette Menschen aus dem Bereich der Destillation.

Sicher gibt es viel zu entdecken. Nicht nur für uns, vielleicht auch für Sie ...

Das Destilliermobil bei Facebook

Destillieren on the road

Wo kann man Destillen vergleichen?

Auch wenn der Trend dank der neuen Gesetzgebung stark zur Zweitdestille geht - eine Destille ist eine Anschaffung fürs Leben.

Leider ist es schwer online zu vergleichen. Um so ärgerlicher, wenn man sich für das falsche Modell entschieden hat ...

In unserem Aromamuseum (DE-36132 Eiterfeld / Rhön) bieten wir Ihnen die einmalige Möglichkeit, sich selbst zu überzeugen.

Die Ausstellung zeigt nicht nur Destillen aus aller Herren Länder, sondern auch alle Modelle der Konkurrenz und natürlich unsere eigenen.

Hier können Sie nach Herzenslust alle möglichen Destillen anschauen, vergleichen und im Labor ausprobieren, bevor Sie sich für etwas Falsches entscheiden.

Destillen vergleichen

Falls Sie sich dann für ein Modell aus unserem Sortiment entscheiden möchten (was wir bei einem neutralem direkten Vergleich annehmen), dann liegt die neue Destillatio-Ausstellung direkt gegenüber und Sie könnten Ihre Wunschdestille mit allem Zubehör sofort mitnehmen und zu Hause mit dem Destillieren beginnen.

Sollte Ihnen der Weg zu uns in die Rhön zu weit sein, dann bleibt Ihnen noch unser Destilliermobil.

Gerne laden wir Sie auf ein Gläschen Pflanzenwasser ein und zeigen Ihnen, wie wir auch auf kleinstem Raum großartig destillieren können.

Destillen vergleichen

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an meinem Rundbrief. Wir sind gerne für Sie da, falls Sie Fragen haben oder uns besuchen möchten.

Bis dahin versuchen wir weiterhin das Unmögliche, um das Hobby der Destillation gesellschaftsfähig zu machen und auch die Behörden von unserem Hobby zu überzeugen.


Ihr Kai Möller & das Destillatio Team