Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstützt wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.

Mühlen & Pressen bei Destillatio

Beitrag vom 14.10.2013 18:36 Uhr

Wir verarbeiten aktuell jede Menge Äpfel bei uns am Museum. Nicht nur die aus unserem eigenem Garten oder die unserer Mitarbeiter, sondern auch die aus der Nachbarschaft. Wie in jedem Jahr stellen wir immer Samstags in der Erntezeit unsere Mühlen und Pressen gratis zur Verfügung. Ein Angebot das in der Region gerne angenommen wird.Äpfel aus der Rhön werden am Aromamuseum verarbeitet

  So kommt es das sich an manchen Tagen mit Äpfeln beladene Fahrzeuge vor unserem sonst eher ruhigen Brennereimuseum stauen. Gerne dürfen Sie auch vorbeikommen, ihr eigenes Obst mitbringen und dann nach Herzenslust bei uns alle Mühlen und Pressen ausprobieren. Wir stellen unsere Gerätschaften jeden Samstag ab 9:00 Uhr für sie zur Verfügung.

   Durch diese vielleicht eher ungewöhnliche Aktion haben wir sehr viele Erfahrungen im Umgang mit dem Mühlen, Pressen, Behältern und Hefen sammeln können. Die Rhön ist eine Apfelgegend und viele Besucher geben gerne ihr über Generationen angesammeltes Wissen, z.B. über die verschiedenen Apfelsorten an uns weiter.Unsere Lieblingsmühle - die elektrische Obstmühle von Speidel

   Unsere Lieblingsmühle ist ganz klar die elektrische Obstmühle von Speidel. Diese Mühle läuft seit drei Jahren in der Erntezeit Samstags beinahe ohne Unterbrechung und das  bis zum heutigen Tag absolut zuverlässig und ohne Verschleißerscheinungen. 

   Gleiches gilt für die hydraulische Presse des gleichen Herstellers. Es macht eine menge Spaß damit zu arbeiten, auch wenn man größere Mengen an Äpfeln hintereinander abpressen muss. Bei uns am Museuem benutzen wir eine 40 Liter Version und denken das diese Größe optimal geeignet ist wenn man ein paar Apfelbäume sein eigen nennt.Die Obstpresse von Speidel - hiermit macht das Pressen Spaß

   Wenn Sie nur kleinere Mengen an Äpfeln haben ist eine hydraulische Presse vermutlich etwas überdimensioniert. In diesem Fall haben wir vier weitere Pressen im Sortiment und können allesamt in der Regel auch direkt ab Lager liefern. Wir unterscheinden dann die kleine Edelstahl Spindelpresse die man auch gut für Kartoffeln und andere Pressarbeiten verwenden kann, als nächstes die günstigen aber funktionellen Wein- und Obstpressen mit Verschraubung und langem Hebel.

Eine Preisklasse teurer aber dafür noch stabiler und mit einem praktischen Ratschenmechanismus versehenen sind die optisch sehr ähnlichen italienischen Wein- und Obstpressen. Zum vierten können wir noch die Oberklasse der Mühlen aus Naturholz anbieten. Bei den Holzmühlen haben wir einge zusätzliche Vorteile, beispielsweise geht die Presspindel hier nicht durch das Obst sondern wird aufgrund der robusten Bauweise nur von Oben gedrückt. Ihr Obst kommt während des gesamten Pressvorganges nicht mit Metall in Verbindung was einer schnellen Oxidation vorbeugt.Äpfel verarbeiten am Aromamuseum in Buchenau

Alle unsere Geräte zur Saft- Most und Weinherstellung finden Sie wenn Sie hier klicken in der Kategorie Mühlen & Pressen. Eine Auswahl der im tecxt beschriebenen Mühlen und Pressen finden Sie auch gleich hier unten im Text.

Vielen Dank dass Sie diesen Beitrag gelesen haben. Falls Sie noch Fragen zu uns oder unseren Produkten haben, stehen wir gerne zu Ihrer Verfügung.

Ihr Kai Möller

 

Einige Mühlen und Pressen wie wir Sie im Text beschrieben haben.:

passende Artikel