Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstützt wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.

Stechmücken lieben Alkohol!

Beitrag vom 13.03.2013 15:48 Uhr

Nach neuesten Erkenntnissen der UNI Regensburg stechen Stechmücken lieber alkoholisierte Menschen als diejenigen ohne Alkohol im Blut! Bei den Forschungen der Uni geht es darum Gerüche zu entdecken, die Mücken anlocken - oder noch besser fernhalten.

   Dabei stellte sich heraus das der Geruch alkoholisierter Menschen von der Mücken wohl eher geschätzt wird. Achten Sie darauf bei Ihrem nächsten Gelage ;-)

   Dabei werden Fliegen nicht einmal betrunken, wenn Sie Alkoholhaltiges Blut saugen. Erst ab 5% Promille kann man bei Fliegen eindeutige Trunkenheit feststellen. Bienen können übrigens nach Alkoholgenuß berauscht auf den Rücken fallen und Spinnen bauen unförmige Netze im Vollrausch.

Weiterführende Informationen:

Die Zeit: Stich! Mich! Nicht!

WDR: Werden Mücken betrunken?