Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstützt wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.

PKS: Setzdorn MAIA aus reinem Kupfer

Geben Sie Kupferspurenelemente schon in die Pflanzgrube! Metallischer Teil aus reinem Kupfer - die Spitze ist verschlossen mit einem Silber-Kupferlot, gedrechselter und geölter Eschenholzgriff.

Artikelnummer: PKS-103

Versandgewicht: 400 g

Verfügbarkeit: Sofort lieferbar

Direktversand ab Lager

PKS: Setzdorn MAIA aus reinem Kupfer

   Handlicher Setzdorn aus reinem Kupfer. Die meisten anderen Kupferwerkzeuge bestehen aus einer Legierung mit 7% Zinnzugabe um die nötige Härte zu erzielen. Dieser Setzdorn besteht aus 100% reinem Kupfer. Wir liefern den Seitzdorn komplett mit einem Stiel aus gedrechselten und verleimten Buchenholz, 22 cm lang (Dornlänge) 230 g schwer.

   Lebenslange Garantie auf den metallischen Teil. Leicht und äußerst kraftsparend in der Handhabung. Die Spitze bleibt und kann ohne weiteres nachgeschärft werden. Geringer Reibungswiderstand, Verformungen können notfalls ausgedengelt werden. Keine Rostbildung (auch kein Grünspan!), keine Pflege notwendig!

Technische Daten:

Pflanzdorn, Setzdorn


Reines Kupfer, Stiel aus gedrechseltem und geölten Eschenholz.
Maße ca.: Länge: 30 cm; Länge Kupferdorn: 18 cm; Gewicht: 230 Gramm
Die Spitze des Dorns ist mit Silber-Kupferlot hartgelötet.
PKS Gartengeräte werden in Handarbeit gefertigt, die Auswahl der Rohstoffe und ihre Verarbeitung garantieren eine extrem lange Lebensdauer.
Kupferwerkzeuge sind für die Bearbeitung von kultivierten Böden konzipiert.

Rechtliche Hinweise

Warum Werkzeuge aus Kupfer?

  • Keine Pflege notwendig.
  • Keine Rostbildung.
  • Sie können wieder nachgeschärft oder ausgedengelt werden.
  • Sie haben eine unvergleichlich längere Lebensdauer als Geräte aus Eisen. 
  • Das Arbeiten mit Gartengeräten aus Kupfer ist aufgrund der Materialeigenschaften kraftsparender. 
  • Nicht magnetisch aufladbar. 
  • Das natürliche Spannungsfeld in unserem Nährboden wird durch den Eingriff mit Kupfergartengeräten kaum gestört. Durch Versuche des Naturforschers Viktor Schauberger in den 50er Jahren, konnte die Bodenverbesserung und die damit verbundene Wachstumsförderung nachgewiesen werden. Durch Abrieb werden Kupfer-Spurenelemente in den Boden eingebracht, welche eine wesentliche Rolle bei enzymatischen Vorgängen spielen.

Dazu passend

Zuletzt angesehen

UVP: 39,90 €

Sie sparen 5,00 €

nur 34,90 €

inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns:info@destillatio.com

oder rufen Sie an:+49 (0)6672 918480*