Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstützt wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.

Ich freue mich sehr, Ihnen wieder etliche Neuerungen bei Destillatio präsentieren zu dürfen. $PreviewBreak Noch mehr würde ich mich freuen, wenn Ihnen unsere Neuerungen auch gefallen.

 

Vor allem bei meinem ersten Thema, dem Angebot des Tages und dem dazugehörigen Rundbrief, bin ich mir nämlich nicht so sicher. Viele Leser warteten Monat für Monat gespannt auf die Angebote des Folgemonats - und wir stellen ab sofort auf eine wöchentliche Empfehlung um. Annika wird es gleich erklären.

 

Vom Zoll haben wir auch tolle Neuigkeiten. Die Herstellung ätherischer Öle und Hydrolate wird ab 2018 für Privatpersonen erlaubt sein! Zuerst zeige ich Ihnen unsere Empfehlungen für den Oktober:

 

 

   EMPFEHLUNG DER WOCHE  vom 01. bis 07. Oktober 2017

 

Bag in Box

  

SET: 10x Bag in Box Beutel (5L) & 2 Kartons

SET: 10x Bag in Box Beutel (5L) & 2 Kartons Eine sinnvolle Zusammenstellung für das Bag in Box System. Hier bekommen Sie zwei Boxen und dazu 10 Beutel zu je 5 Liter. Sie können also bis zu 50 Liter Saft praktisch abfüllen, haltbar machen und servieren.

Das Bag in Box System hat einige Vorteile, denn sie können Ihren frisch gepressten Saft direkt in die Beutel abfüllen - und dann denn Beutel komplett mit Inhalt, etwa in einem Einkochautomaten sterilisieren. Das umständliche Hantieren und Sterilisieren einzelner Flaschen entfällt.

 

In dieser Woche für
EUR 8,90
Sie sparen 11 %

Jetzt zugreifen

 

 

  EMPFEHLUNG DER WOCHE vom 08. bis 14. Oktober 2017 

 

MonschinnersChoice Spezial-Hefe

 

"MoonshinersChoice®" Spezial-Hefe, 10G für 50L

Trockenhefe / Reinzuchthefe mit optimalen Eigenschaften für die Alkoholherstellung. Aufgrund der sehr hohen Temperaturtoleranz kann diese Trockenhefe schon bei 10° Celsius vergären und bleibt bei bis zu 32° Grad aktiv.

Der optimale Temperaturbereich liegt zwischen 18° und 23° Grad. Ideal, unkompliziert und leicht zu kontrollieren bei Zimmertemperatur.

In dieser Woche für
EUR 1,75
Sie sparen 2 %

Jetzt zugreifen

 

 

   EMPFEHLUNG DER WOCHE  vom 15. bis 21. Oktober 2017

 

CopperGarden Easy Moonshine 0,5 Liter & gratis UDSSR Thermometer

  

"CopperGarden®" Destille "Easy Moonshine" 0,5 Liter & gratis UDSSR Thermometer

"CopperGarden®" Destille "Easy Moonshine" 0,5 LiterGenial unkomplizierte legale Mini-Brennerei für den "Moonshiner" in uns. Mit dieser Neuschöpfung haben wir endlich eine Anlage geschaffen bei der man nichts mehr falsch machen kann.

Die perfekte und in selbst Deutschland völlig legale Schnapsbrennerei für den schnellen Schnaps zwischendurch. Dank dem extrem vereinfachten Gesamtsystem in einem einzigen Stück können Sie die faszinierend schöne Anlage in modlle aus Kupfer damit Sie auch wie im Profibereich die im Alkohol entstehenden Schwefelwasserstoffe herausarbeiten können.

 

In dieser Woche für
EUR 79,00
Sie sparen 39 %

Jetzt zugreifen

 

 

   EMPFEHLUNG DER WOCHE  vom 22. bis 28. Oktober 2017

 

Alcotec Turbohefe 48H - 20% in 5 Tage

 

Alcotec Turbohefe 48H - 20% in 5 Tagen!

"Alcotec" Turbohefe 48H - 14% in 48 Stunden / 20% in 5 Tagen Die original Alcotec Turbohefe aus England ist nicht umsonst unser Bestseller: Mit dieser optimierten Turbohefe können Sie innerhalb von nur 48 Stunden einen Alkoholgehalt von immerhin 14% erreichen. In 5 Tagen werden es sogar bis zu 20% ... Wozu Turbohefe?

Wenn Sie möglichst schnell einen hochprozentigen und geschmacksneutralen Alkohol benötigen, dann sind Sie mit Turbohefe allerbestens bedient. Einfach die Hefe in 25 Liter Zuckerwasser oder süßen Saft einrühren, das ganze zwischen 20° und 32° Grad stehen lassen, und fertig ...

In dieser Woche für
EUR 3,49
Sie sparen 12 %

Jetzt zugreifen

 

 

   Wo bleibt das Angebot des Tages?

  

Liebe Kunden,

es war sehr aufwendig, jeden Tag ein eigenes Angebot anzulegen. Kai und ich waren mehrere Tage damit beschäftigt, die Angebote auszusuchen, Warenbestände abzugleichen und in drei Softwaresystemen einzurichten.

Alle Angebote mussten separat in der Warenwirtschaft, im Rundbrief, in der Destillatio-App und auf der Destillatio Homepage eingetragen werden und gleichzeitig funktionieren.

Dabei mussten wir die Angebote schon Wochen vorher festlegen und konnten niemals sicher sein, dass diese beim Erscheinen nicht schon ausverkauft sein werden.

Als Resultat mussten wir Stückzahlen einschränken und konnten nur Artikel einrichten, die sich langsamer verkaufen und über einen höheren Preis verfügen.

 

Ich denke, die neue Lösung mit einem wöchentlichen und perfekt zur Saison passenden Bestseller ist viel mehr in Ihrem Interesse, sodass Sie die gesamte Vielfalt unseres Sortimentes kennen lernen und nutzen können. Und zugleich ist es für uns eine Erleichterung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Gerne freuen wir uns über Ihr Feedback und weitere Anregungen!

Ihre Annika aus dem Destillatio Büro

 

Annika Hoeffer

 

 

Ich bin der gleichen Meinung wie Annika und sicher, dass wir Ihnen mit den neuen Empfehlungen der Woche sinnvollere Artikel anbieten können.

Im Angebot des Tages beispielsweise war es nicht möglich,
Hefen, Gärspunde oder ähnliche kleinere Artikel anzubieten, weil wir hier ohnehin schon zumeist hohe Staffelpreise anbieten.

Bei einem Angebot des Tages wäre dann aber der Sonderpreis unter dem Staffelpreis gelegen, so das die Artikel bei größeren Mengen teurer geworden wären.

Ab sofort empfehlen wir Ihnen wöchentlich einen speziellen Artikel, den wir dann auch sicher in ausreichender Stückzahl und passend zur Saison auf Lager haben. Wir bieten jetzt genau die Artikel, die Sie eventuell auch wirklich gebrauchen können und dazwischen einzelne Super-Sonderangebote.

Wenn Sie besondere Schnäppchen machen möchten, haben wir immer noch eine ganze Kategorie mit täglich wechselnden Sonderangeboten, die sie gerne auch durchstöbern dürfen.

Kai

 

   Neues vom Zoll

  

Alles wird immer besser! Ab dem 1.Januar 2018 dürfen Sie endlich auch ätherische Öle, Hydrolate oder Wasser als private Person destillieren!

Unser langer Kampf unter dem Motto "Legalize Home Distilling" hat sich gelohnt. Die Destillation ätherischer Öle wird legal!

1.) Alle Destillen bis zu 2 Liter Brennkessel dürfen ab dem 01.01.2018 ohne Zollmeldung erworben und zur Herstellung ätherischer Öle, Wasser oder Hydrolate benutzt werden.

Gerne nehmen wir jetzt schon Vorbestellungen entgegen! Wenn Sie jetzt bestellen, dann packen wir Ihre Destille für Sie ein, stellen Sie in unserem Lager in einen separaten Raum - und versenden pünktlich in der ersten Woche 2018!

Wichtig zu wissen: Ab November bis weit in das Jahr 2018 hinein ist wegen des sicher sehr starken Andrangs mit hohen Lieferzeiten zu rechnen.

 

neues vom Zoll

Noch viel besser! Destillen bis zu 2 Liter sind ab 2018 nicht mehr meldepflichtig. Es kommt aber noch viel besser!

Sie dürfen ab 2018 auch wesentlich größere Destillen zur Herstellung ätherischer Öle benutzen. Es genügt, die Destille bei Ihrem zuständigen Zollamt anzumelden und eidesstattlich zu versichern, dass Sie keinen Alkohol damit herstellen möchten.

Alle Destillen zur Herstellung ätherischer Öle haben wir eben erst in einer neuen Kategorie zusammengestellt. Nachstehend finden Sie eine kleine Auswahl in der 2 Liter Größe

neus vom Zoll
  JETZT LEGAL VORBESTELLEN - WIR LIEFERN IM JANUAR 2018

 

Kolonnenbrennerei Destille coppergarden 2 Liter

zugreifen

Alquitara

Zugreifen

Arabia Destille Coppergarden 2 Liter

Zugreifen

Hobby Destille Meks-agro.

Zugreifen

 

   Vorankündigung:

 Aromatage Buchenau 2018

 

Wir haben mittlerweile alle Genehmigungen zusammen sowie viele wundervolle Bestätigungen. Fast haben wir ein wenig Angst vor dem, was da auf uns zukommt.

Ab November werden wir mit dem Ticket-Verkauf beginnen und genaueres über den Ablauf verkünden. Es steht aber jetzt schon fest, dass wir Unglaubliches vollbringen und sich die Teilnahme in jedem Fall lohnt. Wenn Sie uns schon immer einmal besuchen wollten, dann wäre spätestens das Festival ein guter Anlass dazu! Bitte merken Sie sich den Termin vor ...

Wenn Sie nur für einen Tag anreisen, dann können wir Ihnen jetzt schon unsere ersten groben Vorplanungen verraten.

Aromatage Buchenau 2018

Freitag 22.06 ab 18:00 Gemütlicher Einklang und beschnuppern.
Am Freitagabend beginnen wir gemütlich und ruhig mit einem großen Buffet und einigen Workshops im eher kleinen Kreis der Mitwirkenden, Prominenten und Drei-Tages-Besuchern.

 

Samstag 23.06. Volle Action!
Am Samstag wird unser sonst eher beschauliches kleines Dorf zum Leben erweckt, wie noch nie zu vor! An allen Ecken und Enden präsentieren wir Spannendes, Lehrreiches und Sehenswertes. Hier wird jeder auf seine Kosten kommen und einmalige Eindrücke mit nach Hause nehmen können.

 

 

Auch musikalisch lassen wir uns nicht lumpen. Musiker und Bands aus allen Ländern steigern die Atmosphäre in Tempo und Lautstärke von Folk- Blues- bis hin zum nächtlichen Höhepunkt aus Rock und Metal. Wann immer Ihnen etwas nicht gefällt, bieten wir auch wunderbare ruhige Ausweichplätze mit anderen Veranstaltungen zur gleichen Zeit!

 

Aromatage Buchenau 2018

Sonntag 24.06. Stilvolles mit allen Sinnen erleben
Am Sonntag soll es wieder etwas beschaulicher, stilvoller und vielleicht auch sinnlicher werden. Wir wenden uns den besser zum Sonntag passenden ruhigeren Tönen, der Kunst (auch der hohen Kunst der Destillation) und dem Theater zu. Auch hier planen wir durchgehend volles Programm mit jede Menge Nebenschauplätzen.

 

Neben der allerbesten Unterhaltung bieten wir durchgehend spannende Vorträge, Vorführungen, Seminare, Workshops, Infostände, einen Markt, Sonderangebote und allerlei mehr. Und natürlich jede Menge kulinarische Leckereien. Für Essen und Trinken wird reichlich gesorgt sein!


55 Stunden Nonstop! Es wäre toll, wenn Sie dabei sein könnten!

Aromatage Buchenau 2018

Schlusswort

Vielen Dank, dass Sie es bis hierher geschafft haben und meinen Rundbrief offensichtlich bis zum Ende gelesen, oder wenigstens angesehen haben.

Ich hoffe, es war für Sie etwas Interessantes dabei und wünsche auch im Namen meines Teams noch einen schönen Herbst.

Ihr Kai Möller

Kai Möller