Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstützt wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.

0 Artikel / 0,00

0zur Kasse

Corona Auswirkungen bei Destillatio

Auf dieser Seite möchten wir Sie tagesaktuell darüber informieren, in wie weit wir unter Corona leiden und an welcher Stelle Sie das betreffen könnte.

Was hat sich bei uns geändert?

Unser Verkaufsladen in der Rhön ist wieder geöffnet! Unsere Freitags Live Destillationen finden momentan noch nicht wieder statt. Samstag bleibt geschlossen.

GEÄNDERTE ÖFFNUNGSZEITEN!

Der Verkaufsladen wird immer Werktags von Montag bis Freitag zwischen 9:00 bis 18:00 für Sie geöffnet sein. Bitte tragen Sie eine Maske wenn Sie unseren Laden betreten.

Unsere internen Maßnahmen:

Um das Risiko einer Infektion für Sie und unserer Mitarbeiter zu minimieren, sind zur telefonischen Beratung im Büro nur noch zwei Mitarbeiter gleichzeitig anwesend. Bitte haben Sie Verständnis, wenn die Leitung belegt sein sollte und es deswegen endlos klingelt. Unsere Telefonanlage schaltet erst bei 6 belegten Leitungen auf das "Besetztzeichen" um, wir telefonieren aber nur noch mit maximal  4 Leitungen gleichzeitig. Der Rest unseres Büroteams arbeitet von Zuhause aus und beantwortet Ihre Fragen gerne per E-Mail.

Im Lager arbeiten wir zeitversetzt hintereinander und nur noch mit maximal 3 Mitarbeitern gleichzeitig. Unwichtige Nebenarbeiten wie das Renovieren des Lagers hatten wir während der ersten Wochen aufgeschoben und beginnen erst jetzt mit den ersten Lockerungen für die Nebenarbeiten.

Es liegen ausreichend Flächendesinfektionsmittel, Seife, Masken und frische Handtücher für die Mitarbeiter bereit. Wir sind sehr darauf bedacht Abstand zu Zulieferern und auch untereinander zu halten. Die Ansteckungsgefahr in unserem 350 Einwohnerdorf ist extrem niedrig.

Wo sind wir durch die Corona Krise betroffen:

Leider sind wir trotzdem mittlerweile stark von der Krise betroffen. Manche Artikel waren schon länger nicht mehr lieferbar! Beispielsweise Spiritus oder die großen Kühlwasserpumpen. Diese müssen gerade eben erst wieder neu am Lager eingetroffen sein. Wahrscheinlich bekommen wir Mitte April eine Palette Spiritus, müssen aber den doppelten Einkaufspreis bezahlen und entsprechend teurer weiterverkaufen oder rationieren.

Wir ersetzen was fehlt so gut wir können mit anderen Artikeln. Teilweise streichen wir einzelne Artikel (Spiritus!) einfach aus den Sets und liefern ohne. Hier bitten wir Sie in Anbetracht der schwierigen Gesamtsituation um Ihr Verständnis. In anderen Fällen ersetzen wir mit dem bestmöglichen anderen Artikeln.

Viele unserer einmaligen Zutaten zur Getränkeveredelung, beispielsweise die Hölzer und Gewürze, aber auch Malz, Aktivkohle, Hefen, etc. werden normalerweise für uns in den Sozialen Förderstätten Bebra und Bad Hersfeld für uns abgepackt und etikettiert. Die Förderstätten haben wegen Corona geschlossen und wir suchen nach Alternativen. Aktivkohlen haben wir zwischenzeitlich selber bei uns abgefüllt.

Schlimmer ist, dass eine unserer Schmieden wegen Corona schließen musste und wir auf unbestimmte Zeit keine "Supreme" Destillen mehr bekommen. Betroffen sind die Alquitara Plus, alle Whisky Destillen, sowie die Supreme Arabias, Kolonnen und Alembik Destillen. Diese Artikel müssen wir nach und nach aus dem Angebot nehmen und den Verkauf stoppen. Hier ist zunächst keine Ersatz möglich, wir wissen nicht ob und wann diese Schmiede den Betrieb wieder aufnehmen wird.

Auch wichtig zu wissen: Momentan brauchen alle Transporte länger und die Preise steigen deutlich. Wir wissen noch nicht, ob wir gezwungen sind demnächst unsere Preise anzuheben, ober ob sich das nach dem Sommer wieder beruhigen und normalisieren wird.

Wie sind Sie betroffen?

Wir geben unser bestes, haben aber auf manche Dinge keinen Einfluss. DHL liefert nicht mehr in die USA oder nach Kanada. Immer mehr Pakete aus dem Ausland, vor allem Frankreich, Italien, Spanien und seit einigen Tagen auch Österreich und Belgien kommen zu uns zurück, weil die Lieferdienste dort nicht mehr ausliefern. Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn wir nicht angenommene Sendungen bei uns liegen lassen und erst nach Klärung der Situation ein zweites mal versenden - oder Artikel für Länder mit Einschränkungen gar nicht erst an die Post übergeben (Belgien!!!)

Der Versand innerhalb Deutschland funktioniert wieder einwandfrei. Unsere Rückgabefristen haben wir aufgehoben. Falls Sie etwas an uns zurücksenden möchten, können Sie sich Zeit lassen bis nach Corona. Wir bleiben hier unbürokratisch und hoffen darauf, dass nicht noch irgendsoein Abmahnverein uns deswegen ankreidet. Unser Wort steht hier über den AGB´s, die wir aus rechtlichen Gründen unverändert stehen lassen.

LOCKERUNGEN?

Wir fahren unsere eigene Strategie und halten unseren Verkaufsladen zunächst noch geschlossen, auch wenn in Kürze die ersten offiziellen Lockerungen eintreten und Geschäfte wieder öffnen dürfen. Erst mit dem Ende der Reisebeschränkungen, wenn Sonja wieder Destillier Vorführungen abhalten und wir Ihnen einen Kaffee anbieten dürfen, schalten wir zu 100% in den "Normalbetrieb" zurück. Bis dahin bitten wir Sie unsere Online Möglichkeiten zu nutzen. Wir sind ein Versandhandel, wenn Sie etwas bei uns kaufen möchten können wir Ihnen alles für günstige 4,95 Euro Versandkosten zusenden. Da lohnt sich die Anfahrt nicht. Fragen beantworten wir gerne bei Mail oder Telefon - und verstärkt auch über den Facebook Messenger.

Langzeitwirkungen?

Unser Lagerverkauf ist und bleibt geschlossen. Auch nach Corona. Am Lager bleibt kaum mehr die Zeit um ordentlich helfen oder beraten zu können. Wir nutzen Corona um alte Gewohnheiten aufzubrechen und stoppen unseren Lagerverkauf. Wenn Sie etwas bei uns einkaufen oder abholen möchten, haben wir in Buchenau einen wunderschönen Verkaufsladen für Sie eingerichtet und können dort viel besser für Sie da sein. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Vielen Dank dass Sie sich für uns Interessieren. Wir sind auch in schwierigen Zeiten gerne für Sie da.

Ihr Kai Möller und das Destillatio Team

Neu überarbeitetet und aktualisiert am 22. Mai 2020 12:40

❀❀❀ From Destillatio with Love ❀❀❀